Twitter RSS Flickr

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Function mysql_db_query() is deprecated in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).
  • Deprecated function: mysql_db_query(): This function is deprecated; use mysql_query() instead in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).

Whores Glory (Michael Glawogger, 2011)

Taxonomie: 

Prostitution. Das älteste Gewerbe der Welt. Das sagt man so. Doch was steckt eigentlich dahinter. Was meint das. Für mich und für alle. Ein Gewerbe. Die Welt. Es sieht gar nicht aus wie die Hölle. Manches in Hochglanz poliert. Anderes ein bisschen dreckig, marode, alt. Aber es sieht nicht aus wie die Hölle. Schein. Der Schein. Alles nur Fassade. Alles eine Lüge. Herr Glawogger entlarvt diese Lüge diesen Schein auf so subtile Art und Weise, dass es mir Angst macht. Prostitution, das Laster der Welt. Alles monotone Gesichter. Versteckt hinter unglücklichen Wahrheiten. Alles Lüge. Alles Schein. Doch Geld zum Leben, zum Überleben brauchen alle. Der Trieb überlebt alles. Eine Lösung gibt es nicht. Eine Lösung für alle kann es nicht geben. Genau wie Dickinson es beschreibt. Und dafür gebührt Herrn Glawogger größter Respekt. Dickinson dafür zu benutzen. Für dieses Triptychon, für diese Geschichten; diese harmlos wirkenden Geschichten. Doch was unterscheidet uns von diesen fickenden, monoton fickenden Hunden. Nichts. Andere Hunde begaffen uns; gehen raus und feiern ihren Weg; den wirklich Niemand wirklich braucht. Solch ein Weg. Wie Hunde die keine Hunde mehr sind, sondern Menschen und das viel besser als die Menschen, die zu Hunden verkommen sind. Doch die Hure ist nicht die eigentliche Hure. Es sind diese Hunde. Huren ihrer selbst. (T.O.)

Quellen und Verweise: 

Whores Glory, Regie: Michael Glawogger, 35mm, Wien: Cine 08.10.2011.