Twitter RSS Flickr

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Function mysql_db_query() is deprecated in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).
  • Deprecated function: mysql_db_query(): This function is deprecated; use mysql_query() instead in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).

To Rome With Love (Woody Allen, 2012)



Land: USA
Regie: Woody Allen
imdb.com
Taxonomie: 

Es ist stets eine Stadt und stets aufs Neue eine spezielle, aber positivistische Sicht auf diesen Raum. Bei Woody Allen kommt man zu keinem anderen Seheindruck, weil er es versteht seine gewählte Stadt so individuell und lebendig darzustellen, zu inszenieren, dass man sich stets aufs Neue ertappt nach dem Kino jene Stadt, in der man sich befindet mit anderen Augen zu sehen. Ich halte das für eine unvergleichliche Qualität. Insbesondere deshalb, weil Allen auch in diesem Film versteht zu überraschen mit seiner Komik bzw. den komödiantischen Einfällen, die jeden seiner Filme charmant und individuell machen. Freilich kommt es stets zu denselben Themenfeldern, aber doch variiert. Begnini als hoffnungsloses Bauernopfer der Mediengesellschaft – übertrieben, zugespitzt, anstrengend. Oder diese Satire auf die Oper: ein italienischer Bestatter als Naturtalent und unentdecktes Genie. Das liefert er nur, wenn ihm das Wasser auf den Kopf prasselt und ihm die Seife aus dem Gesicht spült. Nur dann kann er singen bis der Arzt kommt. Also warum nicht die Dusche mit in eine Operninszenierung integrieren ?! – so abwegig, so absurd und doch der große Einfall des Films, der mich erneut begeistert und in eine Allen-Manie versetzt. (T.O.)

Quellen und Verweise: 

To Rome With Love, Regie: Woody Allen, 35mm, Köln: Odeon 07.09.2012; (Orig. US 2012).