Twitter RSS Flickr

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Function mysql_db_query() is deprecated in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).
  • Deprecated function: mysql_db_query(): This function is deprecated; use mysql_query() instead in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).

Place Beyond the Pines, The (Derek Cianfrance, 2012)



Land: USA
Regie: Derek Cianfrance
imdb.com
Taxonomie: 

Ein Generationenbild: Vater und Sohn entlang einer Waldstraße, der eine in Hochgeschwindigkeit mit seinem Motorrad, der andere suchend mit seinem Fahrrad. Das Bild ersetzt sich und das sprichwörtliche in die Fußstapfen treten findet statt, später mit dem Sohn auf einem Motorrad. Die Wurzeln und Gen-ialität In-Szene-gesetzt. Im Grunde präsentiert Cianfrance ein dreiaktiges Drama, indem die Verbindungen zueinander überdeutlich sind. 1. Akt: Die Geschichte von Luke, einem leidenschaftlichen Draufgänger und impulsiven Menschen. Seine Absichten und seine philanthropische Art sind so überzeugend durch Ryan Gosling dargestellt, dass der Maßstab für die beiden anderen Akte enorm hoch liegt. Das Schauspiel von Gosling ist im Grunde sehr zurückhaltend, affektgesteuert, völlig aus dem Inneren des Charakters herausgepresst, wie ein brodelnder Vulkan. Die Akzeptanz seiner Vaterstadt setzt sich von Jetzt auf Gleich ein, die Akzeptanz seines Sterbens ebenso – eine überaus tragische Figur. Im 2. Akt absolute Kehrtwende mit Avery, dargestellt von Bradley Cooper – in Sinnkrise und Gewissensbissen zwischen Korruption und dem Mord an Luke. Auf diesen Kontrast, der sehr tiefenpsychologisch inszeniert ist und im Gegensatz zur rasanten und rasenden Aufeinanderfolge von Ereignis und Filmbild bei Lukes Filmpart steht, muss man sich bewusst einlassen. 3. Akt: Dane de Haan als der Teenager Jason, dem Sohn von Luke, der seine Identität sucht und in der Figur seines leiblichen Vaters findet, indem er dessen Lebenslinien folgt. Die Verbindungen sind frappant und vorhersehbar, die Konsequenz schnell einleuchtend, die Inszenierung bildgewaltig, atmosphärisch und markant mit musikalischen Elementen beeinflusst. (T.O.)

Quellen und Verweise: 

The Place Beyond the Pines, Regie: Derek Cianfrance, Digital, Frankfurt am Main: Harmonie 24.06.2013; (Orig. US 2012).
Video 1: "Ennio Morricone - Cuore di Mamma - Ninna Nanna Per Adulteri", youtube.com, http://www.youtube.com/watch?v=jlXna9O6yf0, 29.06.2013.
Video 2: "ALLEGRI - MISERERE HD (lyrics and translation)", youtube.com, http://www.youtube.com/watch?v=QsjCnvOzT9s, 29.06.2013.