Twitter RSS Flickr

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Function mysql_db_query() is deprecated in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).
  • Deprecated function: mysql_db_query(): This function is deprecated; use mysql_query() instead in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).

Avé (Konstantin Bojanov, 2011)

Taxonomie: 

Sex sells? Dieser Film ist für mich ein klingendes Beispiel dafür, dass das de facto nicht so sein muss. Es zerstört eher den Eindruck, den positiven vor allem, den die subtile und stille Inszenierung den Großteil des Films erzeugt. Sonst lässt der Film die expliziten Szenen nicht zu, bricht spielerisch, die durchaus mit Erotik aufgeladene Stimmung einfach ohne Probleme ab und dann fällt der Film doch in die Falle, zumindest für mein Verständnis ist diese dramaturgische Entscheidung so überflüssig, so selbstzerstörerisch auch. Ich muss nicht die Brüste eines Mädchens sehen, um sie anziehend zu finden. Ich brauche nicht die Explikation des sexuellen Akts, um zu begreifen, dass sich die Beiden voneinander angezogen fühlen. Ich hätte lieber die undurchsichtige Offenheit, die den gesamten Film so einzigartig macht. Das Hin und Her lügen ist so wunderbar, weil es auch so egal ist, was man zeitweise gewissen Leuten erzählt. Da bleibt nichts hängen und da entsteht keine Zuneigung; und das wollen die Protagonisten gegenüber vielen Personen einfach nicht – schweigen oder lügen, dichten, erfinden. Egal. Hin und Wieder erzeugt man positive Gefühle für Mitmenschen und entdeckt auch anders wertvolle Gefühle. (T.O.)

Quellen und Verweise: 

Avé, Regie: Konstantin Bojanov, Digital, Bern: Kellerkino 03.06.2012; (Orig. BG 2011).