Twitter RSS Flickr

Drama, Das (Max Klinger, 1904)

Taxonomie: 

Von allen Seiten Bewegung, Wachstum; erwachsen aus dem Nichts; aus kühlem Stein lebendig gemacht. Biegen und Brechen. Rhythmisch empor gehoben aus verbeugtem Lichterschein; liegend; sitzend; halb herausgebrochen. Einzelfragmente aus Stein. Erzogen von sich selbst. In Kraft und Leidenschaft und ungewöhnlich melancholischer Trauer. Davon getragen, eingeholt von glattem Widerspruch der Lebensweisheit. Dem abgeschieden biologischem Glanz verträumter und viel gescholtener Menschwerdung. Nirgendwo gibt es einen Anfang. Nirgendwo gibt es ein Ende. Unfassbar in beziehungsreiner Formvollendung des niederen Wohlseins der Lebendigkeit.

Quellen und Verweise: 

Abb.: Max Klinger, "Drama", prometheus.de, http://prometheus.uni-koeln.de/pandora/image/show/Image-dresden-bfba0f54..., 19.09.2011.